Fahrradorientierungsfahrt

Die Fahrradorientierungsfahrt findet jedes Jahr an Himmelfahrt statt.
Nach über 30 Jahren ist die Fahrradtour für Groß und Klein ein Muss für jeden Halstenbeker.
Der Start- und Zielpunkt ist der gleiche und somit ist es möglich sich bei Wurst und einem kühlen Getränk zu stärken.
Sehr beliebt ist auch die Tombola der Startnummern, da hier sehr viele attraktive Preise, gestiftet von den HWK-Mitgliedern, verlost werden.
Durch die tolle Organisation mit Streckenkarten, Streckenmarkierungen und natürlich einer „Bergfest-Zwischenstopp-Station“ fahren jedes Jahr (wetterbedingt) 600-1000 Begeisterte mit.